Rennrad verkaufen – aber wo?

Wenn man ein neues Rennrad kauft, lohnt es sich nicht mehr das alte zu behalten. Obwohl man es ja doch irgendwie lieb gewonnen hat, will man es verkaufen. Aber wo? Oftmals zahlt der Rennrad Händler nur einen ungenügenden Preis. Er muss ja auch noch Arbeit und Verkaufstalent hineinstecken. Darum sollen hier 3 Online Plattformen präsentiert werden, die einen das Rennrad verkaufen erleichtern:

Ricardo.ch

Bei Ricardo.ch kann man alles verkaufen. Die Engine ist wirklich gut gestaltet und die Zielgruppe ist entsprechend gross.

Fahrradbörse.ch

Hier hat man einen geringen Streuverlust. Jedoch ist die Fahrradbörse noch nicht so bekannt. Dafür ist es kostenlos

Velomarkt.ch

Wie die Fahrradbörse sind die (Renn)rad Interessierten unter sich. Man kann seine Anzeige mühelos aufgeben und kann sogar von interessierten Käufern Mail empfangen und beantworten.

 ..was sich aber auch immer lohnt ist die Ausschreibung in den nahe gelegenen Shoppingcentern. Das ist kostenlos und die Käufer können es mühelos abholen, da sie wohl aus der gleichen Gegend kommen.

Mein altes Rennrad habe ich bei Ricardo verkauft. Am Samstag ist es soweit und der neue Eigentümer wird es abholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *