Virtueller Fahrradstreifen für Nachtfahrten

In der Nacht Rennrad oder Fahrrad fahren ist nicht ungefährlich. Gizmodo, mein liebstes Gadgetmagazin, präsentierte nun einen Artikel über Lightlane. Lightlane ist eine Fahrradbeleuchtung für die Nacht. Sie projeziert mit Lasertechnologie einen virtuellen Fahrradstreifen auf den Boden neben dem Rad. Damit wird den anderen Verkehrsteilnehmern aufgezeigt mit welchem Abstand sie am Rad vorbeifahren sollen. Am besten illustriert dies ein Video auf Youtube:

httpv://www.youtube.com/watch?v=WOU563OvpUY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *