Mein Kuota hat Totalschaden!

Nebem der abgebrochenen Kurbel hat mein Velomech noch einen kleinen Riss im Sattelbereich des Kuota Kredo Rahmens entdeckt. Dies bedeutet, dass auch der Rahmen ersetzt werden muss. Zum Glück läuft diese Reparatur auf Garantie, sonst hätte ich einen weiteren Abschreiber buchen können. Das verlängerte Sattelrohr ist offenbar die Schachstelle des Kuota Kredo. Diese sei laut dem Hersteller jedoch verstärkt und der Mangel somit behoben worden. Dann hoff ich einmal auf besseres Material.

kredo_sattelrohr

 

Damit ich am Wochenende dennoch fahren kann, darf ich ab Mittwoch bei Tempo-Sport ein Ersatzrad ausleihen. Eine kleine Passfahrt liegt am Wochenende also drin. Schliesslich muss ich noch ein paar Höhenmeter für das Alpenbrevet zurücklegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *