Erstes Lauf-Etappenziel: Greifenseelauf

Am Samstag steht das erste Etappenziel für die Verbesserung meiner läuferischen Fähigkeiten an: der Greifenseelauf. Ich habe mir kein spezielles Ziel gesetzt. Einfach entspannt unter 1h50min durchkommen und vor allem Grundlagen aufbauen. Mit wurde gesagt, dass ich jedes Wochenende einen Halbmarathon laufen solle. Dazu alle Monate einmal 25-30km. Die Samstage sind also verplant. Zudem soll ich der Woche kurze Einheiten mit Sprints einlegen. Das kann ja heiter werden. Da muss ich mir wohl ein paar BegleiterInnen suchen. Sonst werden das ja eintönige Samstagvormittagsessions.

Wie ich gemerkt habe, besitze ich gar keine richtigen Laufhosen. Die Velohosen, mit denen ich jeweils den Triathlon gemacht habe, sind wohl nicht so angebracht. Vermutlich renne ich darum in meinen Fussballshorts.. :-). Das Oberteil ist kein Problem. Habe ja diverse Trikots von den Triathlons. Ausserdem wäre da ja noch das GC Shirt. Dieses ist jedoch im Moment nicht sehr angesagt. Das waren noch Zeiten, als Beretta der Hauptsponsor war…. Huch, habe ich mich jetzt geoutet…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *