Rennrad und Trotinett in einem… für Kinder

Letzte Woche hatten wir unseren Volunteering Day und durften einen Tag im Heim der Stiftung Stöckenweid mitarbeiten. In diesem Heim wohnen und arbeiten Menschen mit einer Behinderung. Es hat uns allen grossen Spass gemacht. Wir waren beeindruckt von den verschiedenen Betrieben und Werkstätten. In der Schreinerei sah ich dann etwas sehr interessantes: Das Laufrad Belibo.

Das Belibo ist ein Laufrad für Kinder, das mit wenigen Handgriffen in ein Trotinett umgewandelt werden kann. Dieses ist aus biologisch zertifizierten Materialien gebaut, wurde in der Schreinerei des Heims entwickelt und wird dort nun von den Bewohnern auch hergestellt. Eigentlich ist dies das ideale Weihnachtsgeschenk für den Göttibueb oder das Gottemeitli. Zudem tut man nicht nur den Nächsten etwas gutes, sondern kauft ein nach nachhaltigen Prinzipien gebautes Spielzeug. Wenn damit dann auch eifrig gespielt wird, freuen wir uns schon bald über einen neuen Cancellara.

laufrad_belibo

Das Laufrad kann man in diversen Farben bestellen. Ich überlege mir gerade, ob ich eine rennradblog.ch gebrandetes herstellen lasse. Könnte dies dann über das Ritzelraten zu Weihnachten verlosen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *