Llaberia der kurze Abstecher nach dem Col de Fatxes

Ein Muss für jeden Kurvenliebhaber ist der Abstecher nach Llaberia. Kurz nach dem Col de Fatxes, wenn man von Tivissa kommt, geht ein kleines Strässchen links hoch nach Llaberia. Ein moderater Anstieg führt einen auf den Hügel und dann leicht hinunter zur Hochebende mit dem Dörfchen. Während dem Aufstieg hat man eine wunderbare Aussicht auf des Meer. Die Strasse wurde erst vor kurzem revidiert und ist in einem sehr guten Zustand. Dies merkt man dann vor allem in der Abfahrt, wenn man die Kurven so richtig ausfahren kann. Dann schägt jedes Rennradfahrer Herz höher. Im Dörfchen selbst hat es einen kleinen Platz hinter der Kirche. Von dort lässt sich die Hochebende gut überblicken und man kann das mitgebrachte Sandwich geniessen – wenn man es noch nicht vorher gegessen hat…. Die 9 Kilometer hoch lohnen sich auf jeden Fall.

llaberia_1

llaberia_2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *