Attraktive und erfolgreiche Triathletin: Katya Myers

Über Twitter bin ich auf das Profil von Katya Myers gestossen. Eine überaus attraktive und erfolgreiche Triathletin aus den USA. Würde sie nicht in einer „Randsportart“ aktiv sein, wäre sie wohl ein grosser Star wie Kournikova und dergleichen. Vielleicht lässt ihr der Triathlonsport aber auch nicht die Zeit für grosse Eskapaden, und darum bleibt es eher ruhig um sie.

Auch für Katya Myers galt „aller Anfang ist schwer“. So hat sie beim ersten Rennen vergessen auf der Radstrecke den Helm anzuziehen und wurde disqualifiziert.

Bevor wir Gümmeler jetzt reihenweise unser Herz verschenken – Katya ist verheiratet. Dennoch wünscht rennradblog.ch ihr alles Gute für 2010 und vielleicht startet sie ja am Ironman Zürich…

katya_meyers

Quelle: http://katyameyers.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *