Karfreitag ist Trainingstag

Der Karfreitag zeigte sich von seiner schönsten Seite. Auch wenn es kalt war, kamen die Rennrad Fahrer aus allen Löchern und auf den Strassen herrschte Hochbetrieb. Natürlich war auch ich dabei und wir fuhren 2 Stunden dick eingepackt dem See entlang. Dies war für mich die 2. sportliche Aktivität an diesem Tag. Bereits am Morgen ging es auf eine lockere Joggingrunde. Nach und nach versuche ich nun die Form wieder aufzubauen, damit dann auch wieder längere Einheiten möglich sind.

Tour Karfreitag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *