Pasculli – die perfekte Inszenierung des Rennrads

Apr 19, 2010 0 Kommentare von

Rennrad fahren ist mehr als nur Kilometer abspulen, Rennradfahren ist Lebensgefühl und Inspiration zugleich. Der Berliner Edel-Rennradhersteller Pasculli inszeniert seine Produkte und Philosophie auf spezielle Art und Weise. Rennrad ist bei Pasculli eine Mischung aus Technik, Perfektion, Kultur, Poesie und Leidenschaft. Der Showroom, genannt Villa Pasculli, erinnert mehr an Kunstausstellung oder Konzertsaal, als an einen Rennrad Shop. Trendy und edel zugleich kommen die Rennräder daher, ausgestattet mit Komponenten vom Feinsten. Speziell ist auch die Mischung des Teams, welches sich für das Erlebnis Pasculli verantwortlich zeichnet. Es besteht aus Radfachmann, Musiker, Unternehmer, Künstler und Fotograf.

Bei meinem nächsten Besuch in Berlin, werde ich der Villa Pasculli auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Vielleicht küsst auch mich dann die Muse, und ich fahr mit einem neuen Rennrad nach Hause…

Quelle: pasculli.de – Foto by Timm Kölln

Schlagwörter:
0 Antworten zu “Pasculli – die perfekte Inszenierung des Rennrads”

Einen Kommentar schreiben