Energie durch die Schleimhäute aufnehmen

Du hast beim Triathlon die Velostrecke absolviert, schnürst die Laufschuhe, und Dein Magen ist zu. Trotzdem solltest Du jetzt Nahrung aufnehmen, um zusätzliche Energie zu generieren. Wer kennt das Problem nicht?

Ultra Sports hat einen Gel Chip entwickelt, den man weder kaut noch schluckt, sondern direkt im Mund zergehen lässt. Das ist ganz einfach. Man beisst den Gel Chip in zwei Teile und schiebt diese in die Backenhöhlen bis sie sich aufgelöst haben. Die zusätzliche Energie wird dabei über die Schleimhäute aufgenommen.

Den Gel Chip wollte ich natürlich austesten. Auf den ersten Blick sieht der Gel Chip wie ein Marshmallow aus. Ähnlich süss ist auch sein Geschmack. In der Tat, löst sich der Gel Chip in ca. 5 Minuten auf. Zu Beginn ist das Gefühl über längere Zeit mit vollem Mund zu fahren oder zu laufen etwas befremdend, aber man gewöhnt sich schnell daran. Ähnlich wie bei einem Energy Shot, lässt der Energie Kick nicht lange auf sich warten. Dies hat wohl damit zu tun, dass die enthaltenen Stoffe über die Schleimhäute direkt ins Blut dringen. Auch wenn die beiden Stücke sich lange im Mund befinden, bleibt kein fader Nachgeschmack zurück. 

Fazit: Für mich ist der Gel Chip von Ultra Sports eine gute Ergänzung zur Enerieversorgung während dem Training und Wettkampf. Vor allem dann, wenn mein Sissi Magen wieder einmal rumort, oder nicht mehr arbeiten will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *