Ritzelraten September – Jetzt Fahrrad Beleuchtung gewinnen

Nach der Sommerpause gibt es ein kurzes klitzekleines Ritzelraten zur Einstimmung auf den Herbst. Der Preis ist darum ein wenig „budgetmässig“.  Dafür hat er in der gleichnamigen M-Budget Marke seinen Ursprung und ist eigentlich nur in der Schweiz erhältlich.

Die zu gewinnende Fahrrad Beleuchtung ist ideal für das Stadtvelo. Einfach zu montieren und es reicht, um in der Nacht gesehen zu werden. Die Halterung und Batterien sind bereits dabei. Also nur auspacken, montieren und losradeln.

Die Frage ist wieder einfach zu lösen. Natürlich nur, wenn man ab und zu auf rennradblog.ch vorbeischaut.

Wie heisst der Schweizer Rennrad Fahrer der als erster Ausländer den Giro d’Italia gewann?

Die Antwort ist Hugo Koblet.

Gewonnen hat Peter aus Velden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *