Sixdays Zürich – der Song

SixdaysFreunde, es ist angerichtet! Heute beginnen die Sixdays von Zürich. Was ich bisher auch nicht wusste: die Sixdays Zürich haben ihren eigenen Song. Es existiert sogar ein Video dazu, welches ich Euch nicht vorenthalten möchte. Das Video ist so „anders“, dass es schon fast wieder Kult ist. Bühne frei für „De Theo uf sim Velo“!

YouTube Preview Image

Am Freitag werde ich auch ins Hallenstadion gehen. Wer dabei sein möchte, einfach melden. Es wird auf jeden Fall ein riesen Spass.

Und für alle, die nicht ganz sicher sind: Nein, es ist nicht Shakira und auch nicht mein Kuota, an welches sich die Sängerin schmiegt.

Es gibt 1 Kommentar für diesen Artikel
  1. Maddin at 21:10

    Zürich ist ein bisschen weit für Freitag abend. 😉
    Wünsche aber auf jeden Fall viel Spaß. Ich war vor 2 Jahren beim Abschied von Erik Zabel in Dortmund. War schon klasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *