Der Champagner ist kalt gestellt

ChampagnerIn dieser Woche wird das Team Alpecin bestimmt. Natürlich warten wir gespannt auf den Anruf und haben den Champagner schon einmal kalt gestellt. Vielleicht fahren wir schon bald mit neuem Equipment durch die Gegend und bringen uns in Malle für den Sommer im Form.

Auf jeden Fall steigt der Spannungsbarometer und wir tun gut daran die Nervosität mit knackigen Trainingseinheiten abzubauen. Am Wochenende wird es wohl zu kalt sein, um aufs Radl zu steigen, doch eine Joggingeinheit und ein Besuch im Fitnesscenter liegt sicherlich drin.

Wir werden sehen und schielen immer wieder auf das Handy Display. Vielleicht ruft ja eine 0049 Nummer an…

Es gibt 3 Kommentare für diesen Artikel
  1. christian at 09:15

    Kann ich so bestätigen… wobei der Anruf am Freitag eine ausgelassenere Feier nach sich ziehen würde 🙂

  2. Maddin at 14:50

    Da werden bestimmt einige Daumen gedrückt. Meine jedenfalls sind dabei. Viel Glück. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *