Weihnachtsspeck weg mit grossem Kino

SpinningkinoWer gerne mit Gleichgesinnten auf der Rolle trainiert, dem kann ich das Spinningkino in Zürich empfehlen. Dieses gibt es seit wenigen Jahren und erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Angeboten werden zwei Trainingsabende. Jeden Montag wird zu einem Blockbuster Film trainiert. Am Donnerstag gibt es ein geführtes Training mit Tipps und Tricks rund um das Rennrad Fahren. Das Training wird von ausgewiesenen Sportlern geleitet. Darunter hat es ehemalige Profivelofahrer und sehr erfolgreiche Triathleten. Sogar Emma Pooley leitet ein Spezialtraining. Anmelden kann sich jeder, sogar Rollen werden zur Verfügung gestellt.

Das passende Training für mich findet wohl am 30. Januar 2012 statt. Dann wird neben dem Training der Film Hangover gezeigt. Nach den intensiven Weihnachtswochen wohl genau das richtige.

Bildquelle: spinningkino.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *