Ötztaler Panikkäufe

Assos WesteNoch ein paar Tage bis zum grossen Event und alles beginnt zu kribbeln. Die Wetterprognosen sind alles andere als gut. Regen und Schnee sind angesagt! Petrus soll sich wirklich „einen Schupf geben“ und die Sonne auspacken.

Natürlich sind die angesagten Wetterkapriolen nicht spurlos an mir vorbeigegangen. Obwohl ich eigentlich bei Wind und Wetter gar nicht fahren will, habe ich vorgesorgt. Eine Weste und Knielinge wurden angeschafft. Wieder einmal typische Panikkäufe. Von wegen sorgfältige Evaluation, nur das Beste war mir gut genug, und zwei weitere Assos Produkte fanden den Weg in meinen Kleiderschrank.

Nun kann ich am Sonntagmorgen spontan entscheiden, mit welchen Kleidern ich losfahre. Regenjacke, Weste, Trikot, Unterleibchen oder doch Winterjacke? Auf jeden Fall werde ich alle meine Rennrad Klamotten dabei haben. Sollten sich die Sonnenstrahlen durchsetzen, dann um so besser. Bei Regen sage ich wohl „was soll’s“ und starte trotzdem.

Bildquelle: assos.com

Es gibt 2 Kommentare für diesen Artikel
  1. christian at 08:18

    🙂 Panikkäufe sind die geilsten, von wem stammt das nochmal?

    Um 10Uhr macht der Laden umme Ecke auf, dann wird noch schnell ne Regenjacke geshoppt.

  2. Christof at 08:45

    genau:-) wer hat’s erfunden?….. dann viel spass beim shoppen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *