Pimp my ride – Aufkleber für das Rennrad

Gecko Aufkleber für das FahrradDu willst Deinem Rennrad eine persönliche Note geben? Bei Style4Bike kannst Du Deinen Aufkleber für den Rahmen oder das Laufrad gestalten. Dabei kannst Du zwischen verschiedenen Mustern auswählen, oder einen Schriftzug in verschiedenen Schriftarten generieren.

Mein Rennrad würde ich wohl nicht umgestalten. Da bin ich zu sehr die Rennradtussi. Für ein individuell gestaltetes Stadtbike macht es aber durchaus Sinn. So ist es in den überfüllten Veloständern gut sichtbar, und auch für Velodiebe nicht unbedingt erste Wahl. Ausserdem kann man die Aufkleber auch immer wieder austauschen und so im Verkehrsalltag für Abwechslung sorgen. Gerade bei Kindern wäre ein verziertes Bike sicherlich eine grosse Überraschung. Wenn die Sujets nicht mehr aktuell sind, dann können sie gewechselt werden.

Wieso aber nicht einmal Trek mit Kuota überschreiben und das Rennrad so aufwerten? …smile

 

 

 

Es gibt 3 Kommentare für diesen Artikel
  1. Patrick at 12:51

    Huiuiui, diese Gecko-Dinger sehen ja wirklich…gewöhnungsbedürftig aus 😉

    Aber die Laufradaufkleber mit individuellem Text hab ich schon öfters gesehen. Die find ich schon richtig schick… Entlabeln der Laufräder wertet die sowieso m.E. in Optik-Aggressivität ziemlich auf! Wenn dann auf die mattschwarze Felge ein netter Text steht, hat das schon was.

    Und fürs Urban Marketing ists auch nicht schlecht :p

    Danke für den Tipp!

  2. Christof at 13:03

    Stimmt, ich könnte ja meine anderen Räder mit einem rennradblog.ch Schriftzug versehen:-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *