500 festliche Kilometer

Rapha Festive 500

Alle Jahre wieder führt Rapha die Festive 500 durch. Es geht darum, zwischen dem 24. und 31. Dezember 2013 500km auf dem Rad zurückzulegen. Das kann auf verschiedene Weise aufgezeichnet und dokumentiert werden: Blog, Facebook, Strava, Einsendung etc.

Die Festive 500 wären bei meinem Fitnessstand dringend nötig. Da ich aber rund um den Heiligabend noch in Deutschland unterwegs bin, wird es wohl schwierig die 500km abzukurbeln. Ausserdem möchte ich auch ein wenig Zeit mit der Familie verbringen und nicht während fünf Tagen immer vier Stunden alleine mit dem Rennrad unterwegs sein. Auf jeden Fall werde ich aber zwischen Weihnachten und Neujahr ein paar Rennrad Kilometer fahren. Vielleicht werden es dann anstelle der Festive 500 die rennradblog.ch 300. Das ist ja auch etwas.

Übrigens, unter allen Rapha Festive 500 Einsendungen wird die beste prämiert. Der Gewinn ist eine Teilnahme am Cent Cols Challenge. Angesichts dieser Herausforderung, sollte man die 500 Kilometer schon auf lockere Art und Weise zurücklegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *