Fizik Microtex Lenkerband – der Montagebericht

Microtex Lenkerband

Über die Feiertage habe ich beschlossen mein Rennrad ein wenig aufzupimpen und ein rotes Lenkerband zu montieren. Meine Wahl field dabei auf das Fizik Microtex Lenkerband. Ich hatte noch einen Gutschein bei Veloplus und das Fizik Lenkerband schien mir das qualitativ hochwertigste im Sortiment zu sein.

Um bei meiner ersten Lenkerband Montage auch nichts falsch zu machen, schaute ich im Vorfeld ein paar Anleitungsvideos auf Youtube. Ich lernte dabei, dass es mehrere Arten gibt, das Lenkerband zu montieren. Meine Wahl viel auf die italienische Version mit der doppelten Acht. Der erste Wickelversuch klappte dann auch recht gut, jedoch reichte das Lenkerband von der Länge nicht. Ich beschloss die Überlappungen kleiner zu machen. Doch je kleiner die Überlappungen, desto höher ist die Gefahr, dass bereits bei der Montage der Lenker freigesetzt wird.

Microtex LenkerbandNach ein paar Versuchen wechselte ich Montageversion und deckte den Rücken der Bremse mit dem mitgelieferten Patch ab. Jetzt klappte es schon ein wenig besser. Jedoch auch hier reichte das Fizik Microtext Lenkerband nicht bis zur gewünschten Stelle. Gut kann man es dafür so leicht wieder abrollen und es neu versuchen. Nach ein paar Versuchen hatte ich es dann geschafft. Noch immer war das Lenkerband ein wenig zu kurz, aber es sah schon sehr gut aus.

Da ich manchmal ein „Tüpflischiisser“ bin, versuchte ich am Abend darauf, noch eine bessere Version hinzukriegen. Und siehe da, es klappte – sogar mit der doppelten Acht. Wenn man ordentlich am Lenkerband zieht und die Überlappung auf ein Minimum reduziert, dann reicht auch das Fizik Microtex Lenkerband bis zum gewünschten Anschlag.

Hier noch ein paar meiner Learnings:

  • Überlege Dir gut, welche Montageversion Du nehmen möchtest. Bei einem Lenkerband über 2m empfehle ich Dir die italienische Version mit der doppelten Acht. Bei einem kürzeren Lenkerband, solltest Du beim Standard bleiben.
  • Um einen sauberen Abschluss zu machen, empfehle ich Dir Tesaband. Die mitgelieferten Steifen sind entweder zu kurz, oder kleben nicht richtig.
  • Kauf Dir ein Band, das nicht zu fest klebt (Silikon), sonst wird ein mehrmaliges Abwickeln und Neubeginnen zum Albtraum.
Es gibt 6 Kommentare für diesen Artikel
  1. Jürg at 08:52

    Danke für die Tipps, da kann ich mir einige Fehlversuche sparen. Ich habe mir nämlich gerade ein Legnano Corsa mit meinem Jahrgang zugelegt – und wir vertragen beide eine Frischzellen-Kur 😉

  2. christof at 11:48

    Für das Legnano Corsa würde ja fast ein Leder Lenkerband in Frage kommen…

  3. Jürg at 14:07

    Ich muss mich da zuerst «einarbeiten» und Grundlagen-/Hintergrundmaterial suchen. Das ist mein erstes «italienisches Projekt», über das ich in meinem Blog sicher regelmässig berichten werde.

  4. velolars at 16:00

    Ist ja lustig, ich bin vor längerer Zeit schon auf genau dieses Video gestoßen und wickle nur noch so. Man muss um den Bremshebel schon recht stramm wickeln, damit nichts absteht. Und kleine Überlappungen kann man damit auch vergessen. Aber wenn man ein wenig Übung damit hat, dann klappt es. Und man hat sein Lenkerband nach italienischer Art gewickelt, auch wenn das kein Schwein sehen kann 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *